Mittwoch, 11. März 2015

[Tag] Liebster Award

Wie ihr sicherlich gemerkt habt, ist es hier in den letzten Wochen ein wenig ruhig um mich geworden. Das liegt allerdings weniger daran, dass ich einfach im Nirvana versunken bin, sondern viel mehr daran, dass ich zum einen sehr damit beschäftigt war, für eine Prüfung zu lernen, zum anderen aber danach dann auch nicht wirklich motiviert war, um Rezensionen für meine gelesenen Bücher zu schreiben. Krankheit und ein einwöchiger Umzug zu meinen Eltern (weil in meiner Wohnung eine Strangsanierung stattfand und ich nicht unbedingt auf einer Baustelle wohnen wollte) kamen dann auch noch dazwischen. Nun bin ich aber wieder zurück! :) Und um hier erst einmal wieder ein wenig Leben in die Bude... oder auf den Blog zu bringen, möchte ich mich zuerst einmal meinen "Liebster Award"-Nominierungen widmen, von denen es in den vergangenen Wochen immerhin ganze fünf Stück gab. Wahnsinn! Und vielen Dank dafür! <3


Die Regeln:
  1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
  2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden.
  3. Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben.
  4. Denk dir 11 eigene Fragen für die Nominierten aus.


Den Anfang machte hier Ascari vom Leseratz Blog:

1. Was war dein ungewöhnlichster Ort, wo du gelesen hast?
Puh, ich glaube nicht, dass ich jemals an einem wirklich ungewöhnlichen Ort gelesen hätte. Zuhause im Bett oder auf der Couch, in der Bahn, im Sommer im Garten oder eben im Urlaub am Strand... das dürften an und für sich die Hauptorte sein, an denen ich überhaupt lese.

2. Was gibt den Ausschlag, dass du ein Buch kaufst? Cover, Klappentext oder Anlesen? 
Der Inhalt, eigentlich. Allerdings sorgt das Cover bei ziellosem Schauen gern mal dafür, dass ein Buch überhaupt erst meine Aufmerksamkeit erregt.

3. Bücherei oder Buchhandlung?
Buchhandlung! Ich hab zwar eine Bücherei direkt hier um die Ecke, doch betreten tu ich die eigentlich nur, wenn zweimal im Jahr dort ein Büchertrödel stattfindet. Ich kann mich mit dem Gedanken, mir dort Bücher "nur" zu leihen irgendwie gar nicht anfreunden!

4. Dein Lieblingsgenre (Können gern mehrere genannt werden)?
Ich LIEBE (Psycho-) Thriller! Jedenfalls, solang sie einen wirklich fesseln. Aber genauso gern les ich auch Jugendbücher!

5. Hast du schon selbst versucht, Geschichten zu schreiben? Wenn ja, in welchem Genre?
Jain. Ich hab mich vor vieelen Jahren mal im Bereich der Fanfictions versucht und da auch ein paar Kapitel (oder... ein paar mehr) über ein paar Schüler in Hogwarts geschrieben. Und nein, Harry war keiner davon!

6. Welche Bücher lasst ihr in einer Buchhandlung links liegen? Und warum?
Mangas, Erotikbücher oder auch allerlei Hobbyhandwerkgartenkochbücher, einfach weil ich mit denen nicht so viel anfangen kann :)

7. Wer hat bei dir die Liebe zum Lesen geweckt?
Meine Schwester, würde ich sagen. Wenn auch nicht ganz direkt, doch von ihr hab ich meine erste richtige Buchreihe geschenkt ('vererbt', da sie die vorher auch schon gelesen und geliebt hat) bekommen. Dolly von Enid Blyton. Und von ihr bekam ich dann einige Jahre später auch den ersten Harry Potter Band geschenkt.

8. Was magst du am liebsten: Hörbuch, normales Buch oder beides?
Mit Hörbüchern kann ich leider gar nicht viel anfangen, weshalb ich immer das normale Buch bevorzugen werde.

9. Welche Bücher verschenkst du gerne?  
Am liebsten verschenken würd ich ja genau die Bücher, die ich selbst gern lese oder gelesen habe, einfach weil ich die dann auch jedem empfehlen will. Aber wenn ich dann doch tatsächlich mal ein Buch verschenke, dann eher etwas, von dem ich weiß, dass der Beschenkte es gern lesen würde. Es soll ja eine Freude für die andere Person sein.

10. Wie lange bleibst du durchschnittlich zum Schmökern in einer Bücherei / Buchhandlung?  
Das ist unterschiedlich. Ich bin kein großer Schmökerer, glaub ich. Das kann von 5 Minuten, einfach weil ich dann doch keine Lust hab, mich wirklich umzusehen, bis zu ner halben oder dreiviertel Stunde dauern. Kommt immer auf meine Laune an und durchaus auch auf meine Begleitung - oder ob ich eben allein bin.

11. Was ist dir wichtig bei einer Rezension?
Dass nicht nur ein Buch vorgestellt wird, sondern dass man auch übermittelt bekommt, welchen Eindruck der Leser von diesem Buch hatte. Ob es ihm gefallen hat, was er gut fand und was vielleicht auch weniger. Außerdem sollte natürlich kein Spoiler enthalten sein. Oder eben, wenn es sich um die Rezension zu einem Folgeteil handelt, wenigstens den Hinweis, dass die Rezension Spoiler zu den Vorgängerteilen enthalten könnte.


♦ ♦ ♦

Als nächstes wurde ich von Hibiscus Flower von in the prime time of life nominiert:  

1. Wenn ich dich um einen Buchtipp bitten würde, welches Buch würdest du mir sofort, ohne nachzudenken, empfehlen?
Das Schicksal ist ein mieser Verräter! Oder auf jeden Fall auch die Tribute von Panem oder eben Harry Potter, die kompletten Reihen. Aber... ich denke mal, das dürften alles keine unbekannten Bücher sein.

2. Wurde dir als Kind von deinen Eltern vorgelesen?
Ja. Von meinem Vater immer, bevor ich schlafen sollte/ musste.

 3. Sammelst du irgendetwas, das mit Büchern zu tun hat?  
Lesezeichen. Aber eigentlich eher unbewusst, als dass ich wirklich immer nach neuen Lesezeichen schauen würde. Sie sammeln sich halt einfach an.

4. Hast du ein Buch doppelt?
Nein

5. Verschenkst du auch Bücher, um die Leute um dich herum zum Lesen zu animieren?
Nein, ich verschenke lieber an die, die sowieso schon lesen. Andere animieren zu wollen, hab ich aufgegeben.

6. Schreibst du Widmungen oder Notizen in ein Buch?
Nee
7. Welche Bücher bevorzugst du im Urlaub?
Ich hab keine speziellen Urlaubsvorlieben. Da les ich das, was ich auch zuhause lesen würde.

8. Hast du ein Lesezeichen oder wie merkst du dir die Seite, auf der du als letztes gelesen hast?
Da sich die Lesezeichen bei mir ansammeln, benutz ich natürlich auch beim Lesen eins ;)

9. Welches Buch hat dich zuletzt stark beeindruckt?
Das erste, das mir bei dieser Frage einfällt, ist Das Schicksal ist ein mieser Verräter, was nun aber schon ziemlich lang her ist. Ich bin mir sicher, so richtig stark beeindruckt hat mich auch danach noch was, aber... dennoch fiel mir das als erstes ein. Abgesehen davon beeindruckt mich auch mein aktuelles Buch (Die Rebellion der Maddie Freeman) ziemlich. Zumindest von der Thematik, denn da kam ich bisher nicht umher, das sogar mal mit der Gegenwart zu vergleichen.

10. Wie alt ist das älteste Buch in deinem Regal?
Das dürften wohl die Geschichtenbücher sein, die mein Vater mir früher vorgelesen hat. Stehen zwar nicht mit all den anderen Büchern im Regal, aber... gehören ja trotzdem dazu. Im Regal direkt dürfte das wohl der Dolly Sammelband 1 von Enid Blyton sein.

11. Kannst du dich von Büchern trennen?
Schwer von denen, die ich wirklich gut finde und an denen mir was liegt. Leichter von denen, die mich nicht so sehr begeistert haben, denn da schaff ich lieber Platz für neue Bücher.


♦ ♦ ♦


Die nächste in der Liste der fleißen Tagger ist... Lisa von Träumen von Büchern 


1. Liest du lieber "echte" Bücher oder E-Books? 
Ich liebe meinen E-Reader und lese auch wahnsinnig gern Bücher mit diesem, doch ich glaube, 'echte' Bücher würde ich ihm dennoch immer vorziehen.
2. Liest du mehr auf englisch oder auf deutsch? 
Mehr auf deutsch.
3. Wie groß ist dein SuB? 
Wenn ich die ganzen Ebooks nicht mitzähle, dürfte ich etwa an die 100 Bücher ungelesen haben.

4. Wenn du nur ein Buch behalten dürftest, welches wäre es? 
Was für eine gemeine Frage! Wie soll ich mich nur für eins entscheiden? Das... geht echt nicht :(

5. Was sind deine Lieblings(buch)blogs? 
Ich glaube, am regelmäßigsten les ich auf Buchmeer, aber es gibt auch viele andere tolle Blogs <3


6. Liest du eher schnell oder langsam? 
Langsam
7. Wie viele Bücher liest du im Jahr? 
Das erscheint manch einem nun vielleicht wenig, aber es sind tatsächlich 'nur' so um die 25 - 30.

8. Welches Genre magst du am meisten? 
(Psycho-) Thriller

9. Welches Genre liest du überhaupt nicht? 
Puh... Historische Romane.

10. Liest du lieber Einzelbände oder Reihen/Trilogien? 
Ich lese beides wirklich gern, achte aber unbewusst doch immer schon darauf, ob ein Buch nun ein Einzelband ist oder zu einer Reihe gehören soll, denn das würde schließlich bedeuten, dass die Folgeteile auch gelesen werden wollen/ müssen.

11. Hast du einen Lieblingsverlag? 
Eher nicht, nein. Ich achte ehrlich gesagt auch selten darauf, von welchem Verlag ein Buch nun ist.


♦ ♦ ♦

Nominierung Nummer vier kam von Fiana Fabelhaft nominiert:   

1. Hast du schon mal an Bücher-Wichtel- oder Tauschpaket-Aktionen teilgenommen? 
Nein, noch nicht, aber ich hab auf Lovelybooks in der Vergangenheit schon öfter solche Aktionen mitverfolgt. Vielleicht mach ich ja irgendwann auch noch bei sowas mit :)
2. Nenne 5 Dinge!
Ich hasse Unehrlichkeit, Fisch, starken Wind, Autobahnfahrten im Regen, Geräusche, Aufdringlichkeit und ich liebe meine Familie, meine Bücher, Blutwurst, Urlaub am Strand uuuud... lange schlafen.

3. Welches ist deine absolute Lieblingsbuchreihe? 
Harry Potter <3

4. Nach was entscheidest du, welches Buch du als nächstes Lesen wirst? 
Nach meiner Stimmung und worauf ich gerade Lust hab. Oder ich lass von einer Freundin auslosen.

5. Hast du auch manchmal so Genre-Phasen? Es gibt Zeiten da könnte ich einen Thriller nach dem anderen lesen und an anderen Tagen komme ich so gar nicht an Thriller ran. 
Ganz genau SO geht es mir auch. Auf Thriller genauso bezogen wie auf Jugendbücher. Und wenn ich dann mehrere aus einem Genre gelesen hab, passiert es, dass ich nun unbedingt ein anderes Genre brauche.

6. Sammelst du Buchzitate? Nenne eins. 
Nein.

7. Welche Serie schaust du derzeit? 
Serie? Einzahl? Da wären The Vampire Diaries, The Originals, Pretty Little Liars und Game of Thrones. Und auch das eine oder andere, was es sonst so im TV gibt.

8. Machst du in deiner Freizeit Sport? 
Ehm... nein. Treppen steigen ist ja leider kein Sport.

9. Bist du ein Filofaxing-Opfer? 
Nein, das ist so gar nichts für mich!

10. Gehst du in den Buchladen oder bestellst du deine Bücher online? 
Ich bin und bleibe Buchladen-Verfechter. Online bestellt wird nur, wenns was im Laden nicht gibt. Oder ich keine Zeit hab, aber es unbedingt haben will.

11. Veröffentichst du deine Renzensionen auch noch auf anderen Plattformen?
Nur auf Lovelybooks. 



♦ ♦ ♦

Zum Schluss gab es dann noch die Nominierung von Rike von 1000 Worte nominiert:   

1. Habt ihr schon mal ein BoysLove Roman gelesen?
Nein

2. Worüber wollt ihr so garnichts lesen?
Puh... gute Frage. Ich würde nun nichts komplett ausschließen, aber natürlich gibt es Themen, über die ich mir nun nicht direkt Bücher kaufen würde - was nun aber nicht heißt, dass diese auch sonst nirgends in meinen Büchern erwähnt werden dürfen.

3. Ihr zieht auf eine einsame Insel und dürft euch drei Bücher mitnehmen, nichts sonst. Ihr könnt euch alles aus diesen Büchern wünschen was da erwähnt wird. Welche Bücher wären das?
Schwere Frage. Nach Nützlichkeit würd ich wohl den ersten Teil von Tribute von Panem mitnehmen. Da wäre sicher einiges zum Überleben bei. Passagier 23, weil das das erste Buch mit einem Schiff ist, das mir einfällt - und das Schiff könnte mich zurück in die Zivilisation bringen. Und ansonsten... Harry Potter.

4. Habt ihr schon an einer Lesenacht teilgenommen? Auch bis zum Ende mit gemacht? 
Nein, noch nie.

5. Seit ihr büchersüchtig? Wenn ja, ist es euren Freunden aufgefallen?
Ich denke schon und... ja, bestimmt!

6. Wer stört euch am häufigsten beim lesen?
Ich werd beim Lesen eigentlich nicht wirklich gestört. Oder lasse mich nicht stören.

7. Euer Bücherschrank, einer oder mehrere? Mit Deko oder ohne?
Mehrere, aber ohne Deko

8. Wann seid ihr durch wen dazu gekommen regelmäßig zu lesen, ist ja heute nicht mehr so "normal".
 Durch meine Schwester, als ich etwa in der dritten Klasse war. Also ungefähr im Alter von 8 oder 9 Jahren.

9. Schon mal einen totalen Fehlgriff beim Bücherkauf getan?
Auf jeden Fall! Aber war dann meist glücklicherweise ein Buch vom Bibliothekströdel. Nicht ganz so teuer :)

10. Rezensionsexemplar? Oder kauft ihr euch die Bücher alle selbst? 
Ich hab nichts gegen Rezensionsexemplare, hatte davon alllerdings bisher nur eins durch eine Leserunde auf Lovelybooks ("Wer weiß, was morgen mit uns ist"). Da ich aber eher eine gemütliche Leserin bin und mich nicht dazu zwingen möchte, ein Buch sofort zu lesen, weil ich es ja dann rezensieren müsste, habe ich bisher noch nirgends ein Rezensionsexemplar angefragt. Na ja, und weil ich mit meinen Rezensionen eher... langsam voran komme, wenn man so will :)

11. Gerade an Schüler, schafft ihr das? Schon mal an einer Leserunde teilgenommen? Gefällt es euch oder eher weniger?
Ich bin zwar kein Schüler, hab aber selbst einen relativ vollen Tag. Geschafft hab ich es dennoch bereits... wie gesagt, bei einer einzigen Leserunde bisher. Hat aber Spaß gemacht! <3 


♦ ♦ ♦

So. Wenn ihr hier angelangt seid, heißt das wohl, dass ihr a) wirklich alles gelesen habt oder b), einfach bis zu dieser Stelle gescrollt habt, um zu sehen, wen ich nominiere und was für Fragen ich mir ausgedacht habe. Solltet ihr zur ersten Gruppe gehören: Respekt und herzlichen Glückwunsch. Und vielen Dank! War ja nun nicht gerade wenig! :D Gehört ihr aber zur zweiten Gruppe, dann muss ich euch an dieser Stelle wohl enttäuschen. Da ich selbst beim Beantworten all dieser Fragen gemerkt hab, wie lang das dauert und da die meisten nun wahrscheinlich sowieso schon einmal für diesen Award nominiert wurden, habe ich mich entschieden, die Punkte 3 und 4 in den oben aufgehührten Regeln auszulassen. Deswegen sind sie ja auch durchgestrichen :)

Sollte nun aber dennoch jemand Lust darauf haben, Fragen zu beantworten und Teil des "Liebster Award"s zu werden, dann steht es euch natürlich frei, euch einfach eines der fünf Fragenpakete aus diesem Beitrag zu 'mopsen' und auf eurem Blog zu beantworten. Viel Spaß dabei! <3 

Kommentare:

  1. Hallo Jeanette,

    schön, dass du doch noch die Zeit bei all den Nominierungen gefunden hast :D
    Tolle Antworten !

    Liebste Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für das Beantworten meiner Fragen. Liebste Grüße Fiona

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)

    freud mich das du trotz al der nominierungen (?) meine Fragen auch noch beantwortet hast :)

    LG Rike

    AntwortenLöschen
  4. Hi!

    Ich freue mich auch, dass du dir jetzt doch noch die Zeit genommen hast :). Bei mir liegen ja auch noch fünf oder sechs Nominierungen herum, zu denen ich noch nicht gekommen bin *seufz* ...

    Liebe Grüße
    Ascari vom Leseratz Blog

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Danke, dass du mitgemacht hast! Und dann auch noch 55 Fragen... Respekt!

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen